Was brauchen Kindergarten-Gärten von ihren Gemeinden?

Kinder verbringen zunehmend mehr Zeit in Kindergarten, Schule, Hort und anderen pädagogischen Einrichtungen. Deren Freiflächen kommt deshalb eine hohe Bedeutung zu, nicht nur als Bewegungsraum, sondern auch als Ort für Naturerlebnis und kreatives Spiel für eine gesunde mentale und soziale Entwicklung. Ein Garten als erweiterter Gruppenraum will passend geplant und gepflegt werden, damit ihn Kinder und Pädagoginnen und Pädagogen vielseitig für ihre Bildungsziele nutzen können. Wie wird ein solcher Garten also zum, wie man schon sagt, Kinder-Garten?

Referentin: Martina Wappel

Mehr Information + Anmeldung HIER

Was brauchen Kindergarten-Gärten von ihren Gemeinden?

23.02.2024 - 23.02.2024
9 Uhr
Ort: ONLINE Webinar

Seite teilen