"Tiere pflanzen" und Biodiversität ernten

Biogarten Vortrag 2024

"Tiere pflanzen" und Biodiversität ernten: Klaus Körbers intelligente Gartenkonzepte

In diesem inspirierenden Vortrag zeigt Klaus Körber, wie wir mit intelligenten Konzepten nicht nur Pflanzen, sondern auch Tiere in unseren Gärten willkommen heißen können. Er präsentiert Best-Practice Beispiele für eine Fauna-freundliche Gestaltung von Grünflächen und gibt Tipps zur Pflege und Unterhaltung in Zeiten des Klimawandels.

Erleben Sie Klaus Körbers grüne Revolution und gestalten Sie einen Garten, der nicht nur schön aussieht, sondern auch im Einklang mit der Natur und dem Klima steht!

Wie jedes Jahr werden auch URSAMEN zum Kauf angeboten.
 

Wann: Mi. 07.02.2024 um 19.00 Uhr

Wo: Gemeindesaal Ebersdorf, 8273 Ebersdorf 222

Preis:     € 8,- Vorverkauf
              € 5,- für Unterstützer*innen der Ökoregion Kaindorf / "NATUR im GARTEN" Steiermark
              € 10,- Abendkasse

HIER gehts zum ONLINE Ticket Kauf

Plakat zur Ansicht

Klaus Körber, Jahrgang 1958, Diplomingeneur der Fachrichtung Gartenbau an der Universität in Weihenstephan (Dipl. Ing. Agr. Univ). Seit 1987 im Bayerischen Staatsdienst, seit 1989 mit den Schwerpunkten Obstbau und Baumschulen an der Bayerischen Landesanstalt für Wein-und Gartenbau in Veitshöchheim, zur Zeit Arbeitsbereichsleiter für Technik und Unternehmensentwicklung (IEF 4).
Seit über 20 Jahren mit zahlreichen Vorträgen in ganz Deutschland unterwegs, damit das in der Landesanstalt generierte Wissen „unter die Leute“ gebracht wird.

"Tiere pflanzen" und Biodiversität ernten

07.02.2024 - 07.02.2024
19 Uhr
Ort: Gemeinde Ebersdorf

Einkaufsgarten Loidl

Kaindorf 300
8224 Kaindorf bei Hartberg
03334/2331
office@baumschule-loidl.at
www.baumschule-loidl.at
Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 7.30 - 18 Uhr

Sa.: 8 - 17 Uhr


Seite teilen