Erster Platz beim Straßenmalwettbewerb

Erster Platz beim Straßenmalwettbewerb

18.05.2017

Blühende Straßen

 

Statt grauem Asphalt ziert seit Mitte September eine Blühende Straße den Weg vor den Schul- und Kindergarten Gebäuden. Gleichzeitig wurde eine dauerhaft Elternhaltestelle etwas abseits der Schulgasse installiert, die eine merkliche Verkehrsberuhigung sowie Erhöhung der Straßensicherheit erzielt. Rund 350 Schul- und Kindergarten Kinder malten mit Farben der Firmen Malerei Herbsthofer und Sto GmbH eine dauerhafte Blumengirlande und haben damit den Straßenmalwettbewerb im Rahmen der heurigen Mobilitätswoche gewonnen. Das Klimabündnis koordiniert die Kampagne im Auftrag des Landes Steiermark und in Kooperation mit dem Lebensministerium.

 

Einladung 2017 zum Download

 

mit freundlicher Unterstützung von

Herbsthofer Malerei & STO Farben


Seite teilen